Sicherheit

Alle von Abriblue hergestellten Rollladen entsprechen der Norm NF-P 90 308,...

...homologiert von dem LNE (Nationalen Versuchslabor), Lieferung mit Aufbauanleitung und Benutzungsempfehlungen.
Die Sicherheit ist seit 25 Jahren exklusives Terrain von Abriblue und zwar lange bevor das Gesetz zur Sicherheit von Pools am 3. Januar 2003 in Kraft trat.

Das Inkrafttreten des Gesetzes betrifft:
• Neue Pools: Ab dem 1. Januar 2004.
• Die Pools, deren Eigentum vermietet wird: Seit dem 1. Mai 2004.
• Alle bestehenden Pools, die in den Anwendungsbereich des Gesetzes fallen: ab dem 1. Januar 2006.

Unsere Rollladen umfassen somit insbesondere:
- Eine vorgeschriebene Sicherung des Rollladen (Verankerung der Lamellen im gesamten Becken), die bei jeder Abdeckung des Beckens erfolgt und Lösen beim Öffnen.
- Eine Schlüsselsteuerung, die nicht befugten Personen nicht zugänglich ist (beispielsweise Kindern). Unser Rollladen Abriblue erfüllt unter Anderem folgende Anforderungen:

• Kleinkinder dürfen nicht unter die Abdeckung gelangen können und nicht einsinken, wenn sie darüber laufen. Die Abdeckung muss einen Erwachsenen mit einem Gewicht von 100 kg tragen können, ohne dass es zu Rissen oder Lösen der Fixiersysteme kommt.

• Nach einem Aufprall mit einem Gewicht von 50 kg darf die Beckenverankerung nicht beschädigt sein. Die Verankerungssysteme dürfen keine Verletzungsgefahr für Kinder darstellen.

• Allgemein müssen die Materialien der Abdeckung, die Verankerungssysteme und die Befestigungssysteme den geltenden französischen und europäischen Normen entsprechen.

Abriblue : Schützen, Nutzen!